Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Blaubart" aus

6 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Wo ist Kyra?
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 06.05.2020
    Michelle Pfeiffer, Kiefer Sutherland - das klingt interessant. Aber was für eine Enttäuschung. Die Bilder sind meist so dunkel, das sich nichts erkennen lässt, vor allem nicht das Spiel der (an sich ja sehr guten) Darsteller, zumal die Kamera meist weit weg von ihnen bleibt und sich in Totalen oder Halbtotalen ergeht und Unschärfen für Kunst hält. So gewinnt man keinen Zugang zu den Figuren, und die Story - oder das Wenige, was davon zu erkennen ist - erschließt sich auch nur zäh und spannungsfrei.
  • Ad Astra
    Zu den Sternen - Die Antworten, die wir suchen, sind außerhalb unserer Reichweite.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 12.04.2020
    Von der Besetzung her war ein Film zu erwarten, der wenigstens gute Unterhaltung bietet - Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Donald Sutherland, Liv Tylor - das klingt nach mehr. Doch der Film ist eine komplette Enttäuschung - eine hanebüchene Story, die sich zudem in absurden Nebenhandlungen verzettelt, um doch noch irgendwie für Spannung zu sorgen, anstatt die Grundidee ernst zu nehmen und daraus etwas zu machen. Auch von den großen Namen ist nicht wirklich etwas zu sehen. Nur Brad Pitt ist fast dauernd im Bild, was aber auch nicht hilft, da er nicht wirklich etwas spielen muss. Dazu gibt ihm die Story zu wenig Futter und fehlen ihm die Mitspieler, an denen er wachsen könnte. Ärgerlich.
  • Sunset
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 25.10.2019
    Sehr intererssant gefilmt, die Kamera bleibt immer dicht an der Hauptperson, opulente Ausstattung, aber eine völlig obskure Story
  • Future World
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 05.02.2019
    z.T. bekannte Dartseller, die sich alle unter Wert verkaufen. Hanebüchene Story, hanebüchene Effekte, interessante Grundidee, aber miese Story, schlecht inszeniert und gespielt. Absolut uninteressant.
  • Feinde - Hostiles
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 05.02.2019
    Starker Film, starkes Drama, Christian Bale at his best. Die Indianer bleiben - die "guten" wie die "bösen" - bleiben etwas klischeehaft. Sehenswert.
  • The Humanity Bureau
    Flucht aus New America.
    Action, Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blaubart" am 08.08.2018
    Gute Idee, unglaubwürdiges Drehbuch, schwache Dialoge, schlecht gespielt, unglaublich schlecht inszeniert und produziert.