Kritiken von "zmpfl"

Encounter - Unheimliche Begegnung

Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 23.02.2022
Nein, wirklich, geht gar nicht. Billigst-SF, dem das nicht vorhandene Budget aus jeder Pore quillt. Am Besten ist tatsächlich das Cover. Nach spätestens 15 Minuten wird schon sehr deutlich, das hier unbekannte schlechte Schauspieler (und EIN bekannter (vermutlich das teuerste am Film)) ein doofes Drehbuch mit unterirdischen Effekten zum "Besten" geben. Das Alien besteht aus ganz viel Plastik und Gummi und setzt dem ganzen wirklich die Krone auf. Und, Nein!, das ist auch nicht so schlecht, das es wieder lustig ist, es ist nur schlecht. Wirklich.
Die ganzen "So schlecht ist der gar nicht"-Kritiken kann ich nicht ernst nehmen,... um es vorsichtig auszudrücken.
Aber, wer mir nicht glaubt, kann sich ja gerne darauf einlassen.
Ich will dann aber nichts hören. ;)

ungeprüfte Kritik

Dora und die goldene Stadt

Abenteuer, Kids
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 08.07.2020
Mehr kann man aus dieser eher "schlichten" Vorlage nicht machen! Papa und Tochter (und auch Mama wäre es) waren rundum zufrieden: Papa konnte über feine Ironie schmunzeln, Töchterchen war spannend unterhalten. Mit Liebe und professionell gemacht, auch für Nicht-Dora-Kenner von 6-10 und 18-80 zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

John Wick - Kapitel 2

Kugelsicher
Action, Thriller, 18+ Spielfilm

John Wick - Kapitel 2

Kugelsicher
Action, Thriller, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 17.11.2018
Wer gerne 20000 Köpfe mit entsprechenden Blutspritzern in denselben mit ganz tollen Waffen (Glock und Konsorten, wird auch näher erklärt) geschossen sehen will, alle vom endcoolen Keanu Reeves(Gratulation, zum wirklich richtigen wichtigen Schauspieler wird es wohl nicht mehr reichen, aber Kohle muss halt rein) darnieder gemetzelt, so richtig wie es 12-jährigen gefällt ("Hohoho, cool, krass, ey Alter, ey!"), ist hier sowas von richtig !
Stumpf Dumm Brutal Nicht witzig

ungeprüfte Kritik

What Happened to Monday?

Sieben Schwestern. Eine Identität.
Thriller, Science-Fiction

What Happened to Monday?

Sieben Schwestern. Eine Identität.
Thriller, Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 16.03.2018
Noomi Rapace überzeugt völlig und schauspielerisch kann man generell nicht meckern. Auch gut: Optik, (z.T. harte) Action und (ab und zu) Humor.
Der Riesenhaken ist der hanebüchene Plot: Logiklöcher, wohin man schaut! Ginge vielleicht als Teeniefilm noch durch (dafür aber zu hart und zu wenig Teenies) und selbst da müsste man einfach zuviele Augen zudrücken:
- Überbevölkerung: Auf jeder Strasse immer ca. 2 Menschen pro Quadratmeter, aber selbst für alleinlebende kleinere Angestellte Wohnungen mit 100 Quadratmetern und mehr ?
- Das wichtigste und größte Geheimnis der Regierung wird von einer Truppe von gefühlt 30 Mann und/oder einer 5-köpfigen Truppe skrupelloser Kaufkiller gehütet?
- Es ist schon verblüffend, wie einfach man in das betreffende Gebäude kommt, das Geheimnis lüften und verbreiten kann. Und wie lange es dauert, bis man es an oberster Stelle weiß und effektive Gegenmaßnahmen treffen kann.
- Was nützt es eigentlich, wenn EIN Staat eine strikte Ein-Kind-Politik durchführt ? Oder wie soll das in Dritte-Welt-Ländern funktionieren ?
- ... (Die Liste ließe sich locker seitenweise verlängern).

Nein, tut mir leid, ich bin keine 10 mehr und für 10-Jährige ist der Film wie gesagt zu hart.

ungeprüfte Kritik

Bastard

18+ Spielfilm, Horror

Bastard

18+ Spielfilm, Horror
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 15.12.2017
Blutig, unglaubwürdig, völlig egale Charaktere, brutal und dann auch noch langweilig und dumm: Stumpfes Gewaltkino ohne Witz und einer neuen Idee. ZU VERMEIDEN!

ungeprüfte Kritik

Axolotl Overkill

Deutscher Film, Drama

Axolotl Overkill

Deutscher Film, Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 15.12.2017
Am Besten, man vergisst die ganze Vorgeschichte und geht vollkommen unbefangen ran: Dann bekommt man den witzigsten Coming-of-Age-Film, der je auf deutschen Boden entstanden ist.

ungeprüfte Kritik

Urge

Rausch ohne Limit.
Thriller, 18+ Spielfilm

Urge

Rausch ohne Limit.
Thriller, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 26.10.2017
Man merkt ziemlich schnell: B-Film mit einem bekannten Gesicht. Pierce Brosnan und ein Haufen junger Leute, die sich die "ultimative" Droge reinziehen. Warum nicht? Angenehm fallen die über B-Movie-Niveau liegenden Dialoge auf. Die Inszenierung ist zwar wenig überraschend aber solide. Leider will der Film ein bißchen zuviel sein: Mit seiner immer offensichtlicher werdenden religiösen Symbolik, vielen offenen Fragen und noch offeneren Ende driftet er in Sphären ab, die weit über dem reinen Unterhaltungsanspruch liegen und scheitert damit krachend. Mit etwas mehr Kreativität und Geld hätte man da was machen können. So bleibt es ein gut unterhaltender DramaThrillerOkkultMischmasch mit unbefriedigendem Ende.

ungeprüfte Kritik

Everly

Die Waffen einer Frau.
Action, 18+ Spielfilm

Everly

Die Waffen einer Frau.
Action, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 26.10.2017
Hirnlose Gewalt-Baller-Folter-Orgie, die versucht mit völliger Überdrehtheit und sonstigen Kniffen (spielt fast alles in einem Raum) sowas wie Kultigkeit herzustellen aber durch die simple Aneinanderreihung immer neuer Brutalitäten sehr schnell einfach nur noch langweilt. Frau Hayek, das haben Sie wirklich nicht verdient.

ungeprüfte Kritik

Gut zu Vögeln

Eine antiromantische Liebeskomödie über die Bindungsunfähigkeit unserer Generation.
Deutscher Film, Komödie, Lovestory

Gut zu Vögeln

Eine antiromantische Liebeskomödie über die Bindungsunfähigkeit unserer Generation.
Deutscher Film, Komödie, Lovestory
Bewertung und Kritik von Filmfan "zmpfl" am 26.10.2017
Kaum zu glauben: Gar nicht mal so schlecht! Natürlich gibt es auch hier wieder die große Klischee-Parade (Männer, Frauen, Schwule, Türken) und, ja, es kommt auch ein Pups-Gag und Sprühkondome darin vor. Aber die (wirkliche) Lacherdichte ist überduchschnittlich hoch und handwerklich und schauspielerisch ist der Streifen auch OK. Mit so Machwerken wie ALLE LIEBEN FIXI verglichen auf jeden Fall ein Highlight. Leider schießt sich der Film mit seinem Kalauertitel selber ins Knie: "Gut zu Vögeln", deutsche Komödie? Ja, ne, is klar...(wird im Film auch entsprechend kommentiert).
FAZIT: Doofer Titel, überraschend witziger Film. 3,5 Sternchen.

ungeprüfte Kritik