Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Semmel1983" aus

7 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Brautalarm
    Sexy, laut und nicht zu stoppen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 06.06.2013
    Ich schreibe nicht gerne schlechte Kritiken, da es meist immer etwas Positives gibt. Aber bis auf die eigentlich guten Schauspielerinnen, deren Talent diese völlig misslungene Umsetzung auch nicht mehr retten konnte, gibt es nichts Gutes an diesem Film. Kein Humor, keine Romantik, kein Flair, keine Chemie, kein Soundtrack... Man fragt sich, ob der Regisseur sich nicht einigen konnte, ob er nun eine gute, schwungvolle Komödie, eine tiefgründige Satire oder eine platte Low-Budget-Produktion kreieren wollte. An diesem Film stimmt leider einfach nichts. Zeit- und Geldverschwendung. Schade.
  • Frankenweenie
    Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 29.05.2013
    Seit langem mal wieder ein guter Tim Burton Film! Ich kenne das ursprüngliche echte Kurzvideo zur Story und war erschrocken, als es genauso los ging. Glücklicherweise hat Burton mit dieser neuen Version seines "Frankenweenies" viele neue liebenswerte und wie üblich skurille Figuren und eine gut aufgebaute Story hinzugefügt. Die Liebe zum Detail und viele Querverweise zu anderen bekannten Monstern und Monster-Filmen kommen wie immer voll zum Tragen.
    Für Tim Burton-/ Stop-Motion-Fans absolut zu empfehlen!
  • Herr Prop und die verzauberte Kuh
    Der dänische Kinohit für Kinder!
    Animation, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 18.07.2012
    Dafür dass der Film im Jahre 2000 erstellt wurde, bringt er den Charm der Stop-Motion-Juwele der 80er Jahre mit sich. Die Bewegungen der Figuren sind alles andere als geschmeidig und auch die Synchronisiation hapert zuweilen, aber gerade diese kleinen Fehler machen den Film zu etwas ganz Besonderem. Die Figuren sind mit viel Liebe und Charme gemacht und die Story überzeugt durch ihre geniale und klassische Einfachheit: Gut gegen Böse, wobei nach einigen Machtspielchen letztlich (natürlich) das Gute siegt und das Böse nicht vernichtet, sondern zum Guten bekehrt. Auch die Art der Darstellung, das Böse deutlich zu machen, ohne dabei jeglich Art von Gewalt darzustellen ist für (Kinder)Filme in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr.
    Fazit: Ein großartiges, nostalgisches Filmerlebnis für die GANZE Familie! :-)
  • Das gibt Ärger
    Bei dieser Frau hört die Freundschaft auf.
    Komödie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 08.07.2012
    Ich habe seit langem nicht mehr so eine gute Komödie gesehen! Dieser Film hat alles: Lacher, Action, Romantik, gutaussehnde und vor allem gute Schauspieler und tolle witzige Dialoge! Macht echt Spaß! :-D
  • Georgie
    Serie, Anime
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 18.03.2009
    Georgie zählt zu den schönsten Manga-Serien der 80er und 90er. Die wunderschöne Landschaft Australiens und auch der Geist, der zu dieser Zeit in dem Lande herrschten, werden in den bezaubernden Bildern aufgefangen. Auch die Story ist schön und herzzerreißend. Unerfüllte Liebe und eine Liebe noch größer als alle Klassenunterschiede der damaligen Zeit fesseln jeden Romantiker.
    Empfehlenswert.
  • Unico
    Das phantastische Abenteuer eines Hörnchens
    Anime
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 17.03.2009
    Ein sehr schöner Zeichentrickfilm, nicht nur für Manga-Fans. Die Charaktere und alles andere sind im typischen Mangastil gezeichnet, was allein schon ein echter Hingucker ist. Aber auch die Story überzeugt: Ein jedem Glück bringendes Einhorn soll verbannt werden und lernt auf seiner Flucht einen kleinen temperamentvollen Teufel kennen und eine Katze, die unbedingt eine Hexe werden will. Vielleicht einzig allein der Schlussteil der Story lässt etwas zu wünschen übrig; denn da kommt auf einmal ein furchbar böser Geist aus dem verzauberten Wald, der es nur darauf abgesehen hat, alles zu kontrollieren und zerstören. Eigentlich auch das im klassischen Anime-Stil, auch wenn man nicht wirklich weiß, warum er das tut. Aber auch das wird durch die spektakuläre Kampf- und Trauer-Szene am Ende des Films wett gemacht.
    Ein sehr schön anzusehnder Film, der nicht nur kleine Zuschauer fasziniert. Eine echte Perle der Trickfilme.
  • Aufruhr im Zauberwald
    Animation, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Semmel1983" am 17.03.2009
    Diese wunderschöne Zeichentrickfilm beinhaltet alles, was sich Kinderherzen wünschen: bunte Farben, schöne Musik und Lieder, viele liebe Tiere und ihre gute Beziehung zu einem Menschen, einen richtigen Bösewicht, einen Pseudo-Bösewicht, der sich immer mehr auf die der guten schlägt, eine gute bündige Story und natürlich ein Happy-End, wie es schöner fast nicht sein könnte.
    "Aufruhr im Zauberwald" ist einer der klassischen Zeichentrickfilme, wie man sie sich wünscht: eine gute Idee von Hand gezeichnet, mit Liedern zum mitsingen und viel Liebe zum Detail. Für mich ein absoluter Kultkinderfilm, auch aus meinen Kindertagen.
    Hier wird nicht nur der Zauberwald, sondern auch der Zuschauer vom ersten Moment an verzaubert.