Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Moshino" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Midnight Blues
    Zu schön um wahr zu sein.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Moshino" am 13.01.2004
    Ein müder Thriller aus den PLAYBOY-Studios, bei dem ich leider nach der Hälfte eingeschlummert bin. Wer auf Bunnies steht, kauft sich lieber das Magazin. Der Film ist eher als negatives Beispiel für angehende Filmemacher interessant, die wissen müssen, wie's nicht geht...
  • Casino
    Niemand bleibt für immer an der Spitze.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Moshino" am 25.12.2003
    Neben ''Der Pate''-Trilogie und ''Es war einmal in Amerika'' der beste Film ueber die amerikanische Mafia-Geschichte. Dichte Story, packend erzaehlt und mit dem Spielbank-Paten Robert de Niro, der koksenden Sharon Stone und dem pruegelnd-primitiven Joe Pesci genial besetzt.
    Ein Muss fuer jeden Gangster-Fan!!!!
  • Ocean's Eleven
    3 Casinos. 11 Leute. 150 Millionen Dollar. Bereit für die große Nummer?
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Moshino" am 25.12.2003
    Eine wirklich gute Story! Und dann noch mit den besten (besser bekanntesten) Hollywood-Schauspielern besetzt. Und trotzdem geht der Film nicht ueber das Durchschnittliche hinaus! Besonders Julia Roberts bleibt in der weiblichen Hauptrolle sowas von blass und scheint absolut fehlbesetzt. Fans von B.Pitt und G.Clooney duerfen aber gern zugreifen und werden in Ueberlaenge mit netten Dialogen und technisch sauberen Bildern unterhalten...
  • Blow
    Der Stoff, aus dem die Träume sind...
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Moshino" am 25.12.2003
    Johnny Depp in einer fuer ihn ungewoehnlichen Rolle. So richtig nimmt man ihm das Ganze nicht ab. Trotzdem ist der Film fuer alle Mafia-Fans und Shit-/Koks-Junkees, die gern wissen wollen, wo ihr Stoff herkommt und warum er so teuer ist, eine gute Wahl.
    Penelope Cruz als Gangster-Schlampe ist nicht wirklich sehenswert, da amuesiert ''unsere'' Franka Potente als schmuggelnde Stewardess schon eher!
  • Wall Street
    Jeder Traum hat seinen Preis.
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Moshino" am 25.12.2003
    Der Klassiker fuer alle Sharehoulder und zugleich DER Ausbildungsfilm der WT-Szene!!! M.Douglas als genialer Boersenhai Gekko! Bisher unerreicht...