Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "syko" aus

6 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Passionada
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 23.11.2007
    Ein Hoch auf Teresa Salgueiro ...
    ...denn sie rettet diesen Film! Der Film ist weder besonders originell noch witzig (wenn man mal davon absieht, dass Jason Isaacs die ganze Zeit völlig bescheuerte Hemden trägt). Die Fado-Lieder allerdings, die Sofia Milos (mit der von der fabelhaften Teresa Salgueiro geliehenen Stimme) singt, sind einfach sensationell. Habe gleich die alten Scheiben von Madredeus rausgeholt und angehört. Für Fado-Fans ein Genuss!
  • A Scanner Darkly
    Der dunkle Schirm - Alles wird nicht gut.
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 08.07.2007
    unklar
    Bin mir nicht recht darüber im Klaren, ob ich den Film mag, oder nicht. Die Darsteller sind durch die Bank stark. Besonders Robert Downey Jr. liefert eine tolle Performance. Da ich bei dem Roman nach 30 Seiten aufgegeben habe, kann ich nicht beurteilen, ob es der Vorlage entspricht. Immerhin hat der Film bei mir einiges Nachdenken und eine merkwürdige Stimmung ausgelöst.
  • Stolz & Vorurteil
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 08.07.2007
    recht originelle Interpretation
    Eine recht erfrischende Interpretation, in der die soziale Lage mittelloser Frauen zu dieser Zeit auch Platz hat (ein Aspekt, den Jane Austen sicher nicht in den Vordergrund stellen wollte). Lizzie ist eine Spur frecher, Darcy eine Spur verstockter und die Mädels eine Spur alberner als in der Romanvorlage. Enttäuschend für mich: Donald Sutherland. Herrjeh - Mr. Bennet hat den Schalk im Nacken und lebt vorwiegend, um sich über seine Frau und die Nachbarn lustig zu machen! Sutherlands Bennet ist eher ein resignierter alter Kauz... Dafür entschädigt Judy Dench als Lady Catherine.
    Außerdem gibts am Ende eine der (meiner Meinung nach) anrührendsten Liebeserklärungen der Filmgeschichte.
  • Das Mädchen mit dem Perlenohrring
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 09.03.2007
    Ein Film wie ein Gemälde
    Wunderbare Bilder, wie aus Vermeers Bildern herausgeschnitten. Die Story bleibt allerdings ein wenig auf der Strecke. Außerdem gibt es für meinen Geschmack zu viele Großaufnahmen von Miss Johansson, wie sie ungläubig in die Gegend starrt.
  • Eins, zwei, drei
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 07.03.2007
    Wilders Bester!
    Ich kenne keinen Film der derart kontinuierlich bis zum Finale das Tempo steigert. Völlig bescheuerte Handlung, sensationelle Besetzung und allerwitzigste Dialoge. Unbedingt mehrmals ansehen, sonst entgehen einem zu viele Details!
  • Hatari!
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "syko" am 07.03.2007
    Immer wieder gerne
    Zitate wie »auf die Bäume, Ihr Affen« gehören zum Standardrepertoire meiner Familie. Erstklassige Besetzung, witzige Dialoge, rasante Handlung.