Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "ratte88" aus

2 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Terminator 3
    Rebellion der Maschinen
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ratte88" am 22.06.2011
    Nicht ganz so gut wie Terminator 2, aber definitiv besser als der letzte. Die Story ist dem 2ten Teil sehr ähnlich: Arnie kommt um John Connor, welcher mittlerweile erwachsen ist, zu retten um so das überleben der Menschheit zu sichern. Im dritten und somit letzten Teil der ersten Trilogie steht die Menschheit unvorbereitet vor dem Tag des Jüngsten Gerichts. Arnies gegner ist Diesmal eine Mischung aus dem dem T-800 und dem T-1000, in weiblicher Gestalt (Kristianna Loken) welche ein Metallisches Endoskelet wie Arnie aber auch eine Flüssigmetallhülle wie der T-1000 aus T2. zusätzlich kann sie Waffen aus ihrem Arm zaubern und ist Somit Arnie wieder weit überlegen, was Arnie gut zu schaffen macht.

    Die Actionszenen im dritten Teil sind Teilweise sogar besser als die aus T2, wobei im Dritten teil schon bald zuviel davon zu sehen ist, wodurch die Story etwas zu kurz kommt. leicht Nervig sind die komödiantischen Ansätze des Films, da der Terminator für mich dadurch etwas ins lächerliche gezogen wird. Er wirkt in diesem Teil generell etwas menschlicher und weiß Teilweise Dinge und Gefühle einzuschätzen und auszudrücken. Der Atmosphäre wenig zuträglich aber gut.

    Trotzdem einer meiner Lieblingsfilme, ein Echter Terminator und ein richtig guter Actionfilm.
  • Independence Day
    Der Tag, an dem wir zurückschlagen.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ratte88" am 22.06.2011
    Independence Day.. Der Klassiker schlechthin. und für mich DER Alien-Invasionsfilm überhaupt. Eine sich relativ schnell entwickelnde Bedrohung, aber ohne leicht durchschaubar zu sein. Der Bedrohung der Aliens wird gut rübergebracht, was auch an den Guten Schauspielern (Jeff Goldblum, Will smith) liegt. So kommen auch Humor und Gefühle nicht zu knapp.
    Gute Story, noch bessere Action und Effekte.

    Ein absoluter Kultfilm, sollte man gesehen haben :)