Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "luh" aus

4 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Scriptum
    Der letzte Tempelritter
    Abenteuer, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "luh" am 01.11.2009
    Scriptum versucht Mystik, Geschichte, Witz und Action zusammenzubringen um dann auch noch intellektuelle Positionen zu beziehen. Zeit genug hätten die zwei Fehrnsehteiler gehabt. Nur sind aller Ansprüche so platt inszeniert worden, das nur eine schwache Gute- Nacht- Geschichte übrig bleibt. Zum Einschlafen vielleicht nett... für ein Kinoabend zu langweilig.
  • Breaking and Entering - Einbruch und Diebstahl
    Lügen. Betrügen. Stehlen. Lieben.
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "luh" am 19.02.2008
    Ein netter Film der meiner Meinung zu viel aufgeladen hat um es wirklich zu enden bringen zu können. Die Hauptspannung erzeugt der Film bei mir, durch die Frage was er eigentlich will. Blöd nur wenn es das Filmende auch nicht schafft.
  • Sin City
    18+ Spielfilm, Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "luh" am 19.02.2008
    Allein schon die stilistische Umsetzung eines Comics zu einem Film, macht Sin City sehenswert. Schwarzweis, überzeichnet und realitätsfern reihen sich die Bilder aneinander, das es dazu keinen Ton mehr braucht. Obwohl der Film auch eine Handlung hat,zugegeben etwas brutal, ist die Art sie wiederzugeben, auch nach dem ersten Blick, sehenswert.
  • Taxi
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "luh" am 28.01.2008
    Nette Unterhaltung... aber nicht wirklich gut. Platte Story zwischen (wie üblich) dummen Polizisten und einen draufgängerischen Kleinganoven. 'Taxi' ist was für die, die sich auch für 'Nackte Kanone' begeistern können.