Kritiken von "a59ga4gv"

Davor und danach

Nichts ist, wie es war. Ein Verbrechen. Ein schrecklicher Verdacht. Und der Schatten eines Zweifels.
Krimi, Drama

Davor und danach

Nichts ist, wie es war. Ein Verbrechen. Ein schrecklicher Verdacht. Und der Schatten eines Zweifels.
Krimi, Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "a59ga4gv" am 05.09.2013
Wie schnell kann eine Familie in Bedrängnis kommen, wenn der Verdacht besteht, dass der eigene Sohn ein Mörder sein soll!! Ganz interessant fand ich, wie der Vater auf die Vorwürfe der Polizei reagiert o h n e überhaupt zu wissen, ob der Vorwurf des Mordes überhaupt zutrifft!! Aber vielleicht würden wir auch so reagieren, wie dieser Vater, der völlig verzweifelt ist und eigentlich seinem Sohn nur helfen möchte, indem er "Beweismaterial" beseitigt. Dies setzt jedoch voraus, dass er doch tatsächlich seinem Sohn einen Mord zutraut!! Die Mutter wiederum, fragt sich, ob die Vorwürfe überhaupt zutreffen, denn sie kann sich ihren Sohn nicht als Mörder vorstellen. Wie so jeder innerhalb der Familie auf solche Vorwürfe reagiert und damit umgeht ist wunderbar dargestellt. Jeden könnte es jederzeit von uns auch treffen!!
Wunderbarer Film, herrlich gespielt - kein Wunder, bei den Schauspiel-Profis!!

Ende der Schonzeit

Drama, Deutscher Film

Ende der Schonzeit

Drama, Deutscher Film
Bewertung und Kritik von Filmfan "a59ga4gv" am 05.09.2013
Ein wunderbarer Film und hervorragende Schauspieler. Wie konservativ man in dieser Kriegszeit war - für heutige Verhältnisse fast undenkbar!!
Das Verhältnis zwischen dem Bauern, der unbedingt einen "Stammhalter" für den Hof braucht, seiner Frau und dem jungen Juden - genial gespielt!
Wer gerne die sozialen Familienverhältnisse zu dieser schrecklichen Zeit sehen möchte, ist mit diesem Film gut bedient.
Mit hat er sehr gut gefallen!!

Das Haus am Meer

Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "a59ga4gv" am 12.08.2013
Dieser Film ist einfach wunderbar, einfühlsam und sehr realistisch dargestellt. Die Schauspieler gut getroffen. Ich kann diesen Film nur empfehlen, besonders für Papa's, die Probleme in der Beziehung zu ihrem Sohn haben.
SEHR EMPFEHLENSWERT!!

The King's Speech - Die Rede des Königs

Man braucht Größe, um eine Nation zu führen. Und Freundschaft, um Größe zu erlangen.
Drama

The King's Speech - Die Rede des Königs

Man braucht Größe, um eine Nation zu führen. Und Freundschaft, um Größe zu erlangen.
Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "a59ga4gv" am 22.11.2012
Ich fand diesen Film von den Schauspielern wunderbar umgesetzt. Für alle, die in irgendeiner Weise Probleme mit Sprechen haben, macht dieser Film Mut. Ein Film der zeitweise doch zu Herzen geht aber leider auch etwas langatmig und dadurch ermüdend. Gut gespielt ist die Beziehung zwischen König und Sprachlehrer und das Thema "Freund"!
Ich kann ihn weiterempfehlen, großartig ist jedoch was anderes.