Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Mike68" aus

3 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Gran Torino
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mike68" am 12.08.2009
    C.Eastwood ist hier ein toller Film gelungen. Der Charakter des griesgrämigen alten Veteranen sowie die anderen ebenso überzeugenden Charaktere werden im Verlauf des Films immer deutlicher und stärker.
    Die kleinen, kaum merklichen Veränderungen des verhärteten Veteranen spielt er sehr glaubhaft. Für mich macht das einen guten Film aus - es wird gelebtes Leben, feinfühlig und realistisch - gezeigt. Für mich ist Gran Torino ein großartiger Film Film.
  • Alien Interceptors
    Lautlos, unsichtbar, tödlich - es jagt auch dich.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mike68" am 08.07.2009
    Ich habe selten so einen schwachsinnigen Film gesehen. Die Handlung empfinde ich als belanglos, die Dialoge als platt. Die actionreichen Hau-Drauf-Szenen können da auch nichts mehr retten.
  • Silk
    Der erste eingefangene Geist der Welt.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mike68" am 25.06.2009
    Für mich hat der Film eine gute Athmosphäre. Ich fand den Film ungewöhnlich, spannend und sehr fesselnd. Ich werde mich wahrscheinlich an diesen Film noch lange errinnern können. Für mich ist ein Film gut, wenn er mich zum Nachdenken anregt. Die Handlung ist phantasievoll und nicht vorhersehbar. Für mich hält sich die Spannung während des ganzen Films. Der Film lebt von der Handlung, nicht von Specialeffects - obwohl ich die "Effekte" sehr passend und interessant finde. Ich finde es prima, dass Kleinigkeiten im Film angelegt werden, die dann später auch aufgelöst werden, so dass sich innerhalb einer Fantasiewelt eine schlüssige Handlung ergibt. Ich finde die Umsetzung dieses schwierigen Themas sehr gelungen.