Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "ThaSlider" aus

2 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • High Kick Girl!
    Mehr als nur ein süßes High School Girl... sie ist die Karatemeisterin!
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ThaSlider" am 04.06.2014
    Mehr als 20 Minuten habe ich nicht geschafft. Ganz klar durchgefallen! Wenn in den ersten Minuten keine Spannung aufgebaut wird, ist man schnell gelangweilt und verliert das Interesse am Rest des Filmes. Genau so erging es mir. Unter Action verstehe ich etwas Anderes.
    In die Länge gezogene Szenen, sehr kurze Dialoge (sofern man das überhaupt Dialog nennen kann). Die deutsche Synchonisation scheint mir recht amateuhaft zu sein. Kurzer Text-Stille-Text. Also kaum (keine) Hintergrundgeräusche, was ein Zuhören anstrengend macht und den Fluß des Filmes stört.
    Neben den Slowmotions gibt es oft Wiederholungen von Szenen um den Film zu verlängern.
    Die FSK 18 kann ich zumindest für die ersten 20 Minuten nicht nachvollziehen.
  • 200 mph
    Manche Limits sollte man besser nicht überschreiten!
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ThaSlider" am 25.05.2012
    Von mir 1 Stern, da man ohne einen Stern zu vergeben keine Kritik schreiben kann.
    Da ich die Fast and Furious Teile schon alle ein paar Mal durch habe, habe ich mich an diesem Film probiert. Ich habe mich zwingen müssen den Film ganz zu gucken.
    Kategorie: Ultra low budget Produktion. Hier wurde nicht mal ein einziges reales Auto zerstört.
    Die Story ist mies, was von den schauspielerischen Fähigkeiten der noname Schauspieler und den Texten nicht gerade besser wird.
    Der Ton ist ansich nicht schlecht. Allerdings fehlt es zb. bei Crashs an voluminösem Bass. Hier wurde der Ton den schlechten Bildeffekten angepasst.
    Das Bild der Bluray ist gut. Leider sind CGI Effekte miserabel und die Kameraführung unspektakulär. Ich würde mal sagen Need for Speed Teil 1 hatte ähnliche Grafik. Drift Szenen wiederholen sich des öfteren.
    Extras habe ich mir gleich mal verkniffen.