Podcast 2 in 1

Mein Ende. Dein Anfang und Bombshell im Podcast

:
   14.07.2020
Das deutsche Drama Mein Ende. Dein Anfang und der auf einem wahren amerikanischen Nachrichtenskandal basierende Film Bombshell. Diese Woche erwarten euch im Sneakfilm Podcast gleich zwei Filme. Zwei Filme, die sich so gar nicht ähneln, aber dennoch etwas gemeinsam haben: es sind anspruchsvolle Filme, die man aufmerksam verfolgen sollte, um am Ende auch alles zu verstehen. Die Besonderheit bei Mein Ende. Dein Anfang ist zusätzlich die nicht chronologische Handlung des Films.

Was dem Film aber dennoch fehlt und was Gnislew von Sneakfilm.de von der schauspielerischen Leistung einiger Darsteller hält, dass erfahrt ihr hier. Außerdem erfahrt ihr, wie er den mit Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie top besetzten Skandalfilm Bombshell bewertet.

Darum geht es in 'Mein Ende. Dein Anfang'

Hatten Sie schon mal ein Déjà-vu? Sind Sie schon einmal einem Menschen begegnet, den Sie meinten, bereits zu kennen? Für Nora (Saskia Rosendahl) und Aron (Julius Feldmeier) ist es Liebe auf den ersten Blick, als sie sich an einem verregneten Tag in der U-Bahn begegnen. Ihr Aufeinandertreffen war reiner Zufall, sagt Nora. Alles ist vorbestimmt, sagt Aron. Doch dann gerät das junge Paar in einer Bank in einen Überfall. Aron wird von einem maskierten Täter erschossen und stirbt in Noras Armen. Für Nora bleibt die Zeit stehen. Sie betäubt ihren Schmerz, verbringt die Nacht mit einem Fremden, Natan (Edin Hasanovic). Er gibt Nora Halt. Sie hat das seltsame Gefühl, ihn bereits zu kennen, ahnt aber noch nicht, was sie wirklich verbindet...

In ihrem Kinodebütfilm Mein Ende. Dein Anfang (2019) erzählt Regisseurin und Drehbuchautorin Mariko Minoguchi eine Geschichte über die erste Liebe, ein Verbrechen und die schicksalhafte Macht der Vorsehung. Denn jede unserer Entscheidungen verbindet uns unwiderruflich mit dem Leben anderer.
Der Trailer zu Mein Ende. Dein Anfang:


Der Film zum Podcast: Mein Ende. Dein Anfang auf Blu-ray & DVD im VIDEOBUSTER-Wunschlisten- und aLaCarte-Verleih © Telepool

Darum geht es in 'Bombshell'

Megyn Kelly (Charlize Theron) ist das Aushängeschild von 'Fox News': blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten. Senderchef Roger Ailes ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat 'Fox News' Topquoten, so auch mit seiner sexistischen Twitter-Kampagne gegen Megyn. Ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) weigert sich, noch länger die 'TV-Barbie' zu geben. Daraufhin wird ihr Vertrag 'wegen enttäuschender Einschaltquoten' nicht verlängert, während die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil (Margot Robbie) nach einem Meeting hinter Roger Ailes' (John Lithgow) verschlossener Bürotür aufsteigt. Als Gretchen ihren langjährigen Boss wegen sexueller Belästigung verklagt, formiert sich bei 'Fox News' sofort 'Team Roger'. Nur Megyn bleibt verdächtig neutral, auch Kayla schweigt. Aber wie lange noch?
Basierend auf einem wahren amerikanischen Nachrichtenskandal erzählt 'Bombshell - Das Ende des Schweigens (2019) die Hintergründe um eines der mächtigsten Medienimperiums, den 'Fox News', besetzt mit einem vielfach ausgezeichneten Star-Cast, darunter Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman als Gretchen Carlson, Oscar-Preisträgerin Charlize Theron als Megyn Kelly, der Oscar-nominierten Margot Robbie als Kayla Pospisil sowie dem Oscar-nominierten John Lithgow unter der Regie von Emmy-Gewinner Jay Roach (siehe zuvor den Biopic-Tipp Trumbo - Die Geschichte von Hollywoods offenstem Geheimnis 2015 hier im Verleihprogramm) und geschrieben vom Oscar-prämierten Drehbuchautor Charles Randolph. Die US-Kinopremiere ist am 20. Dezember 2019 erreicht, der Kinostart in Deutschland am 13. Februar 2020, bevor Bombshell anschließend auch auf DVD und Blu-ray ins eigene Heimkino kommt.
Der Trailer zu Bombshell:


Der Film zum Podcast: Bombshell auf Blu-ray & DVD im VIDEOBUSTER-Wunschlisten- und aLaCarte-Verleih © Wild Bunch
Zwei Filme wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Zum einen reden wir heute über das deutsche Drama Mein Ende. Dein Anfang. und zum anderen über die amerikanische Aufarbeitung eines Sexismusskandals bei Fox News im Film Bombshell.(Quelle: Sneakfilm.de)
Podcast zu den Filmen 'Mein Ende. Dein Anfang' (Deutschland 2019), 'Bombshell' (USA, Kanada 2019), © Sneakfilm + Mehr 'Podcasts To Go' auf Sneakfilm.de

Zwei Filme - zwei Meinungen?

Mein Ende. Dein Anfang.

Lovestory

Hatten Sie schon mal ein Déjà-vu? Sind Sie schon einmal einem Menschen begegnet, den Sie meinten, bereits zu kennen? Für Nora (Saskia Rosendahl) und Aron (Julius Feldmeier) ist es Liebe auf den ersten Blick, als sie sich an einem verregneten Tag in der U-Bahn...  mehr »

Produktion:
2019
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Bombshell

Das Ende des Schweigens.

Bombshell

Das Ende des Schweigens.
Drama

Megyn Kelly (Charlize Theron) ist das Aushängeschild von 'Fox News': blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras...  mehr »

Produktion:
2019
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung: