Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Hollis" aus

Eine Kritik in dieser Liste

Darstellung:
  • After Passion
    Nach dem weltweiten Bestseller.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Hollis" am 17.04.2019
    Ich habe die Bücher davor nicht gelesen (jetzt schon), und war begeistert. Der Film ist unglaublich gut gemacht, man hat mit Tessa und Hardin mit gefiebert und die Spannung zwischen den Beiden war förmlich spürbar.
    Der Cast für den Film ist sehr gut gelungen. Vor allem Josephine Langford und Hero Fiennes-Tiffin haben sehr gut in die Hauptrollen gepasst und die Chemie zwischen ihnen hat einfach gestimmt. So etwas findet man nicht häufig. Auch Steph, Tristan und Co waren gut ausgewählt.
    Wer die Bücher gelesen hat, wird merken, dass es eigentlich viele Unterschiede und Veränderungen gibt (von Anna Todd aber alle persönlich abgesegnet), was aber meiner Meinung nach nicht schlimm ist. Sie passen in den Ablauf und bringen das, was zwischen ihnen entsteht, gut rüber. Gut fand ich auch, dass bestimmte Szenen nicht ganz so explizit dargestellt wurden, da der Roman einige detaillierte Stellen hat.
    Insgesamt finde ich den Film sehr gut gelungen, würde ihn jeder Zeit immer und immer wieder schauen. Ich hoffe wirklich, dass es einen zweiten Teil geben wird. Trotz der nicht so guten Kritiken von den Fans der Bücher, sollte jeder selbst entscheiden wie er den Film findet. Denn er hat durchaus sehr viel Potenzial, trotz der Veränderungen. Und man muss bedenken, dass das ein über 700 Seiten Roman ist, den man auf 1,5 Stunden zusammenfassen musste.
    Der Film lohnt sich wirklich und wer auf Romantik, Drama und eine spürbare Chemie zwischen den Protagonisten steht, der ist hier genau richtig