Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "kinotante" aus

2 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Barry Seal - Only in America
    Die CIA. Das Weiße Haus. Pablo Escobar. Ein Mann täuscht sie alle.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kinotante" am 16.07.2018
    Kurzweiliges Popcorn -Kino mit Tom Cruise, dem selbst in den absurdesten Szenen das Zahnpasta-Lächeln nicht auszugehen scheint. Der Film hat ein rasantes Tempo, ist actionreich, lustig bis absurd und -da man weiß, dass es eine Geschichte nach wahren Begebenheiten ist, kommt man nicht umhin, die ganze Geschichte einfach nur unglaublich zu finden. Sehenswert!
  • Remember Me
    Lebe den Augenblick.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kinotante" am 04.06.2018
    Ich bin auf diesen Film erst jetzt gestoßen, als Empfehlung von "andere Kunden sahen auch", und da die Kritiken interessant klangen (d.h. sehr unterschiedlich), bin ich neugierig geworden.
    Um es kurz zu machen - der Film ist am Anfang und am Ende sehr dramatisch, dazwischen ist die Handlung teilweise (wie ich fand) doch auch wieder sehr klischeehaft amerikanisch, aber dranbleiben lohnt sich, da sich der Film im letzen Drittel wirklich steigert. Besonders Robert Pattinson zeigt eine enorme sensible Tiefe, und man nimmt ihm im Film sein liebevolles Verhältnis zur wesentlich jüngeren Schwester absolut ab.
    Das Ende hat mir eine Gänsehaut beschert , und ich muss sagen, dass ich anschließend über den Film mehr nachgedacht habe, wie ich überhaupt vorher geahnt habe.
    Den Film kann man definitiv weiterempfehlen (allerdings nicht an Leute, die ein "Happy End" im Film benötigen...).