Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "ianlangnickel" aus

4 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der Untergang
    Deutscher Film, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ianlangnickel" am 07.03.2007
    Ein aus meiner Sicht sehr, sehr guter Film, auf jeden Fall ein Highlight deutscher Filmkunst und auf gleichem Level wie "Das Boot" anzusiedeln.
    Bruno Ganz spielt seine Rolle in absoluter Perfektion, aber auch alle alle anderen Beteiligten vor und hinter der Kamera sind auf höchstem Niveau.
    Ich persönlich halte die ständigen Kritiken an diesem Film für nicht berechtigt, auch wenn diesee natürlich provoziert werden und es damit (gewollt) zur Kommunikation bzw. zur Auseinandersetzung mit den Tatsachen führt. Vielleicht oder sehr wahrscheinlich war das aber auch so gewollt.

    Insgesamt eine sehr beklemmende und düstere Erzählung über das Ende des Dritten Reichs aus der Sicht des Führerbunkers heraus, in welcher die meisten Grausamkeiten des Nazi-Regimes ausgeblendet bzw. gewollt nicht berücksichtigt werden.

    Ein Film, wo man zwischen den Stühlen sitzt, und wo man erschrickt, sobald man den größten Verbrechern der Geschichte gegenüber sogar noch etwas Menschliches und Mitleid empfindet im vollen Bewußtsein darüber, welche unvorstellbare Verbrechen sie begangen haben und in welches Leid sie abermillionen Menschen gebracht haben.

    Ein Film, den man auf jeden Fall verdauen muß, alles andere als eine Plattitüde oder die oft zitierte Verharmlosung.

    Ganz schwere Kost, aber höchst faszinierend, nachdenklichmachened und sehr sehr gut gemacht...
  • Das Schweigen der Lämmer
    Krimi, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ianlangnickel" am 26.02.2007
    Ein Thriller, den man eigentlich nicht zu bewerten braucht, weil ihn sowieso jeder kennt.
    "Das Schweigen der Lämmer" hat für mich den Begriff eines Thrillers neu definiert, er ist von der Spannung und der seelischen Grausamkeit kaum zu überbieten, atmosphärisch sehr dicht und ein Meilenstein seines Genres.
    Regie, Kamera, Hauptrollen und Drehbuch sind absolut perfekt, dieser Film ist eine absolute Granate und nicht umsonst mit 5 Oscars ausgezeichnet worden!
    Der absolute Wahnsinn und auch beim fünften Ansehen noch der absolute Thrill und Horror!
  • Der englische Patient
    Vergessen niemals, vergeben immer.
    Drama, Lovestory, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ianlangnickel" am 26.02.2007
    Diesem Klassiker kann man nur die volle Punktzahl geben.
    Bilder, Story, Darsteller, einfach alles sagenhaft.
    Sehr emotional, tiefgängig, anspruchsvoll und aufwühlend.

    Mit Sicherheit einer der besten Filme aller Zeiten!
  • Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ianlangnickel" am 26.02.2007
    Fantastische arktische Bilder gepaart mit klasse Hauptfigur, guter Story und viel Spannung.
    Wirklich tolle Unterhaltung auf hohem Niveau und sehr empfehlenswert!
    Leider schon ziemlich bei den Privatsendern verheizt, aber auf DVD immer wieder gerne!