Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "JensausU" aus

7 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Es geschah am hellichten Tag
    Krimi, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 21.10.2004
    Duell zweier Leinwandgiganten
    Ein Hausierer findet die Leiche eines Mädchens und meldet den Fund der Polizei. Bald wird er selbst der Tat verdächtigt, bricht unter dem Druck der Verhöre zusammen und gesteht den Mord. Obwohl der Fall abgeschlossen ist, glaubt Kommissar Matthai nicht an die Schuld des Hausierers und unternimmt auf eigene Faust weitere Nachforschungen. An einer einsamen Tankstelle quartiert er sich als neuer Tankwart ein und stellt dem grausamen Kindermörder eine Falle. Ein kleines Mädchen soll den Lockvogel spielen...
  • Bernard & Bianca im Känguruland
    Kids, Animation, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 03.10.2004
    Eine Schöne Fortsetzung
    Bernard und Bianca, die berühmten Mäusepolizisten, erleben zum zweiten Mal ein grosses Abenteuer. Diesmal führt sie ihre gefährliche Mission nach Australien, wo sie einen kleinen Jungen aus der Gewalt eines hinterhältigen Fallenstellers befreien müssen. Natürlich helfen den beiden Mäusedetektiven viele neue Freunde, wie Wilbur der Albatros und Jake die verrückte Buschmaus, ihr Abenteuer glücklich zu bestehen.
  • Angel Heart
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 03.10.2004
    woodoo für alle Lebenslagen
    Verschwundene aufzuspüren gehört zum Alltagsgeschäft des heruntergekommenen Privatschnüfflers Harry Angel (Mickey Rourke). Er ist hinter dem Sänger Johnny Favorite her, dessen Spur sich vor zwölf Jahren in den Wirren des Krieges verloren hat. Den ersten Zeugen, den er in die Mangel nehmen will, findet Angel mit einer Kugel im Kopf. Auch zur ehemaligen Geliebten Favorites, einer attraktiven, aber auch sehr mysteriösen Wahrsagerin, kommt er zu spät. Angel gerät unter Mordverdacht und versucht verzweifelt, seinen Job wieder loszuwerden. Doch sein Auftraggeber Louis Cyphre (Robert De Niro) erhöht zynisch sein Honorar. Die Spur zu Johnny Favorite wird immer blutiger, der Routinefall wird zum Horrortrip
  • Taxi 3
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 02.07.2004
    taxi like 007
    Der schnellste Taxifahrer Marseilles startet in die dritte Runde. Mit seiner Kiste, hochgetunt zum Geschoss des Todes, zu schnell für Radarfallen und knappe Termine, heizt der Taxifahrer Daniel durch die Strassen Marseilles. Emilien, Polizist und Freund von Daniel, scheut sich aber immer noch vor dem direkten Kontakt mit dem Lenkrad. Zur Zeit verbindet die beiden nur eines: sie nehmen ihren Beruf viel zu ernst und lassen dabei ihr Privatleben und ihre Frauen im Stich. Parallel dazu treibt seit längerem eine als Weihnachtsmänner verkleidete Gang in Marseilles ihr Unwesen. Während der Weihnachtszeit soll ihr großer Coup über die Bühne gehen. Die tollpatschige Marseiller Gendarmerie ist aber absolut machtlos. Ein echter Fall also für den Taxichauffeur Daniel und seine Supergefährt. Eine Verfolgungsjagd des Topteams jagt die andere. Und die beiden lassen natürlich nicht locker, bis auch dieser Fall gelöst ist....
  • S.W.A.T.
    Die Spezialeinheit
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 16.06.2004
    gutes Popcorn-kino
    Jim Street (Colin Farrell) ist ein L.A.P.D.-Officer, der nach einer Degradierung nur noch einen Büro-Job hat. Er ergreift seine zweite Chance, als der Kommandant Hondo (Samuel L. Jackson) fünf erstklassige Polizisten für ein neues Team sucht: Jim erhält die Uniform der S.W.A.T. (Special Weapons and Tactics) Elite-Einheit! Nach wochenlangem, radikalem körperlichen Training erhalten die Rekruten umgehend ihre erste, höchst brisante Aufgabe: Ein berüchtigter Drogenbaron (Oliver Martinez), bietet dem, der ihn aus dem Polizeigewahrsam befreien kann, eine Belohnung von 100 Millionen Dollar. Während das S.W.A.T.-Team den Transport des Drogenbarons aus der Stadt hinaus begleitet, um ihn in die Hände der Regierung zu übergeben, heftet sich eine Bande von äußerst gefährlichen und extrem bewaffneten »Kopfgeldjägern« an ihre Fersen.
  • Das Apartment
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 22.05.2004
    Genial
    Der kleine Angestellte C.C. „Bud“ Baxter (Jack Lemmon) hält den Schlüssel für den beruflichen Aufstieg in den Händen. Es ist der Schlüssel zu seinem Apartment, das er seinen Chefs als Liebesnest zur Verfügung stellt. Für diese „Leistung“ wird er regelmäßig befördert. Ein großer Sprung auf der Karriereleiter winkt ihm, als er dem obersten Boss J. D. Sheldrake (Fred MacMurry) sein Apartment für ein Rendezvous mit der Fahrstuhlfahrerin Fran Kubelik (Shirley MacLaine) leiht. Doch als er Fran an diesem Abend mit einer Überdosis Schlaftabletten findet, gerät der Kriecher in Gewissensnöte, denn Fran ist seine heimliche große Liebe. Konfrontiert mit den zynischen Machenschaften seines Chefs trifft Baxter eine folgenschwere Entscheidung.
  • Tora! Tora! Tora!
    Der Angriff auf Pearl Harbor.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JensausU" am 20.04.2004
    Bildgewaltiger Klasiker
    Tora! Tora! Tora! Ein Film, der sich bemüht so realistisch wie möglich den Hintergrund für den Kriegsbeitritt der USA zum WK II darzustellen. Er zeigt Bildgewaltig den Verlauf vor, während und die Stunden nach dem Angriff. Er bezieht sich hierbei auf Fakten und ist bei weitem nicht so Patetisch wie die Neuverfilmung »Pearl Harbor«. Größter Schwachpunkt ist der Sound, der leider nicht wie das Bild Remastert wurde. Trotzdem Sehenswert!