Podcast: Die traurigen Mädchen aus den Bergen

Ein Film, so traurig wie sein Titel? Erfahrt es hier!

:
   05.06.2020
Heute geht es bei Sneakfilm To Go - Der Sneakfilm-Podcast um eine Dokumentation. Oder doch um eine Spielfilm. Na gut, es ist eine Fake-Dokumentation, eine sogenannte 'Mockumentary'. Wir besprechen den teilweise freizügigen Film Die traurigen Mädchen aus den Bergen, der einen Blick auf vier Rebellinnen wirft, die mit Sexvideos Geld für Kurdistan sammeln. Ein Film, weit weg von Hollywood Hochglanz! Doch auch ein Film, der weniger schmuddelig daher kommt, als es das Cover und die Inhaltsangabe vermuten lässt. Ein Film, der genau richtig für aufgeschlossene Filmfans ist. (Quelle: Sneakfilm.de)
"Wie sollen wir auf die Barrikaden steigen, wenn wir es nicht mal aus dem Bett schaffen?" Ein Clan von vier jungen Mädchen hat sich in eine Hütte im fernen Bergland zurückgezogen, um der Welt den Rücken zuzuwenden. Sie zelebrieren ihre eigene Traurigkeit als Akt des Widerstands gegen das Patriarchat.

Ihr isoliertes Dasein finanzieren sie über selbstgemachte Pornos, die sie im Netz verkaufen. Überschüssiges Geld spenden sie an 'Waffen für Rojava', um kurdische Frauenmilizen zu unterstützen. Die Clique hat längst Kultstatus erreicht - als Idol für verzweifelte Teenager und Schreckgespenst für besorgte Eltern. Selbst die Staatsanwaltschaft kann ihren genauen Aufenthaltsort nicht ausfindig machen. Als Fernsehreporter Hendrik in der Berghütte aufschlägt, um eine Doku über die vier Mädchen zu drehen, gerät ihre feministische Mikro-Utopie aus den Fugen...
Sie sind polizeibekannt. Sie sind depressiv. Sie drehen Pornos für Kurdistan. Mit Die traurigen Mädchen aus den Bergen (Deutschland 2019) präsentieren Candy Flip und Theo Meow eine Erotik-Mockumentary: Bissiger Humor im Stromberg-Stil kombiniert mit einer Portion extravaganter Erotik in teils sehr freizügigen Bildern.

Ein Clan von vier jungen Mädchen:

Die traurigen Mädchen aus den Bergen

Drama

"Wie sollen wir auf die Barrikaden steigen, wenn wir es nicht mal aus dem Bett schaffen?" Ein Clan von vier jungen Mädchen hat sich in eine Hütte im fernen Bergland zurückgezogen, um der Welt den Rücken zuzuwenden. Sie zelebrieren ihre eigene Traurigkeit als Akt...  mehr »

Produktion:
2019
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 18
Bewertung:
Der Trailer zu Die traurigen Mädchen aus den Bergen:

Der Film aus dem Podcast: Die traurigen Mädchen aus den Bergen jetzt auf DVD & Blu-ray sowie als digitaler Sofortabruf im Heimkino © Busch Media Group 2019 + Mehr Trailer im VIDEOBUSTER-YouTube-Kanal