Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "sushifriend" aus

9 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Hot Fuzz
    Zwei abgewichste Profis - Sie sind Bad Boys. Sie sind stahlhart. Sie sterben langsam.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 05.10.2010
    Was soll ich sagen - bin dabei eingeschlafen. Zum Schluss kann ich nix sagen, den habe ich mir nach dem Aufwachen erspart, weil das, was ich bis dahin gesehen hatte, so mies war.
    Keine Pointen, schlechte schauspielerische Leistungen, die Handlung absolut hanebüchen.
    Reine Zeitverschwendung, dieser Film.
  • The Lucky Ones
    Drei Unbekannte, die nichts zu verlieren haben. Dafür aber jede Menge zu entdecken.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 01.02.2010
    Abgesehen von allen Aussagen, die dieser Film macht, muss ich zu allererst feststellen, dass meiner Frau und mir der Film von Anfang bis Ende super gefallen hat (nur, dass wir den Geschichtchen gern noch länger zugeschaut hätten).
    Die Besetzung war einfach super, Tim Robbins kam als altgedienter Unteroffizier aber etwas lasch rüber. Michael Pena und Rachel McAdams haben für uns sehr glaubwürdig gespielt (abgesehen davon, dass meine Frau ihn und ich Rachel recht attraktiv finden ;).
    Wenn es allgemein so ist, dass die Soldaten der Armee in den USA so positiv gesehen werden, finde ich das gut. Soldaten fangen keine Kriege an (zumindest die der westlichen Demokratien nicht), sondern kommen erst zum Einsatz (und müssen oft dafür bluten), wenn die Politiker aus Versagen oder Berechnung einen bewaffneten Konflikt beginnen.
    Ansonsten will ich das nicht alles zu sehr auseinander klamüsern, das war bestes Unterhaltungskino.
    Den werden wir uns bestimmt nochmal ansehen.
  • 80 Minutes
    ...To Live, Zero Chance. To Survive.
    Action, Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 31.10.2009
    Hab den Film nicht gesehen, hört sich aber wie ein billiger Abklatsch von Crank an. Kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Low-Budget-Film da mit halten kann.
  • Miss Potter
    Das Leben von Beatrix Potter ist das bezauberndste Märchen von allen...
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 19.07.2009
    Ich steh ja im großen ganzen mehr auf Actionfilme und habe diesen Film eher ausgesucht, um ihn zusammen mit meiner Frau zu sehen.
    Aber diesen Film finde ich selbst unheimlich stimmig. Oberhammer die Musikunterlegung, passte einfach super zu den Szenenbildern. Man kommt selbst in die oft melancholische Stimmung, kann sich nicht entziehen. Ein bisschen wie "die Zauberhafte Welt der Amelie" und "Matilda"
  • Awake
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 19.07.2009
    Kann ich sehr empfehlen! Ich war zweimal auf der falschen Fährte, was im weiteren Verauf des Films passiert. Das gelingt den meisten Filmen nie, die sind zu vorhersehbar. Dazu noch die gute schauspielerische Leistung der Mimen. Einzig der Schluss war meiner Meinung nach etwas schwach und zu oberflächlich. Trotzdem 4 Sterne von mir, da ich insgesamt begeistert bin.
  • 8 Blickwinkel
    8 Fremde. 8 Sichtweisen. 1 Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 14.10.2008
    Die Idee mit den 8 Blichtwinkeln ist wirklich prima. Aber so richtig gut umgesetzt war es doch nicht, manches bekommt man eben doch nur aus dem Blickwinkel von 2 oder 3 Personen zu sehen.
    Doch bei anderen Szenen ist es wieder richtig schön zu sehen, wenn man die 2. oder 3. Variante ansieht und erkennt, daß man das schon mal anders gesehen hat.
    Alles in allem auf alle Fälle sehr actionreich, auch wenn schlussendlich das Motiv des "Insiders" offen bleibt.
  • Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit
    Du denkst, es spielt sich alles nur in deinem Kopf ab? Dann geh zurück und sieh genauer hin.
    Thriller, Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 14.10.2008
    Klasse gemacht! Die Story hat zwar, was das technische angeht, die künstlerische Freiheit sehr strapaziert, aber ansonsten sehr unterhaltsam, kurzweilig und gut gespielt.
  • Pans Labyrinth
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 07.10.2008
    Trotz der vielen Lobeshymnen auf den Film hat er mir und meiner Frau nicht gefallen. Die Story war immer vorhersehbar, sowohl in der Fantasiewelt als auch in der Realwelt. Die 3 Sterne vergebe ich auch nur für die Schauspieler, besonders für den Darsteller des Hauptmanns. Man kann ihn richtig hassen während des Films.
  • Next
    Wer die Zukunft sieht, könnte sie verändern.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sushifriend" am 07.10.2008
    Sehr unterhaltsam, nicht zu Actionlastig ("Frauenfilm" ;-) und ein paar nette Ideen (kann ich nicht verraten, will ja keinen Spoiler liefern). Werde ich mir bestimmt nochmal anschauen