Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "turfer" aus

206 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Exposed
    Blutige Offenbarung
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 21.12.2016
    Einen derartigen Bullshit habe ich seit Uwe Bolls Zeiten nicht mehr gesehen. Ich hoffe doch nicht, dass Declan Dale ein Synonym für Uwe Boll ist.
    Wie dreckig muß es eigentlich Keanu Reeves gehen, dass er in einem solchen Film mitmacht.
    Leider geht weniger als 1 Stern nicht. Finger weg von dem Dreck.
  • Monsters 2 - Dark Continent
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 18.11.2015
    Ein Drehbuch aus dem Irrenhaus. Völliger Schwachsinn. Jemand vor mir bemerkte "pure Zeit- und Geldverschwendung". Dem ist nichts hinzuzufügen.
  • Fürst der Dämonen
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 28.08.2015
    Völliger hahnebüchener Blödsinn. Schlechte Schauspieler, katastrophales Drehbuch und Lichtjahre von westlicher Filmtechnik und Regie entfernt. Man sollte die Sanktionen gegen Rußland auf die Filmindustrie ausdehnen.
  • The Package
    Killer Games
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 18.06.2014
    Also ich fands lustig. Schön entspannend sich mal eine wilde Keilerei und ein furioses Geballer (sogar mit Maschinengewehr)reinzuziehen. Filme mit Dolph Lundgren waren schon immer sinnfrei, also warum regt ihr euch auf? Steve Austin macht einen guten Job, jedenfalls besser als Lundgren. Im Film spielt er übrigens den "Schweden". Im Abspann ist er "The German". Soviel zu Qualität des deutschen Verleihs.
  • Only God Forgives
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 13.03.2014
    Kann mich leider nicht zwischen krank und schwachsinnig entscheiden, also nehme ich beides. Die mit den 5 Sternen sind das leider auch.
  • Killing Them Softly
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 07.06.2013
    Ganz schwacher "Thriller", den auch Brad Pitt nicht rettet. Was sich James Gandolfini dabei gedacht, die Rolle des "Killers", Säufers und Hurenbocks zu übernehmen, bleibt wohl ewig sein Geheimnis.
    Den Film muss man sich nicht wirklich antun.
  • Planet der Monster
    Abenteuer, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 17.12.2012
    Absoluter Blödsinn. Jurassic Park & Co lassen grüssen. Hirnrissiges Drehbuch mit Dialogen, die einem wehtun. Der Obergag sind drei Parkuhren!!! Da wollte einer schnelle Kasse machen. Finger weg von dem Müll.
  • John Carter
    Zwischen zwei Welten
    Fantasy, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 30.07.2012
    Das zweite Remake der "Zeitmaschine" von 1960 mit Rod Taylor. Diesmal allerdings gelungener als das 1. Remake 2002 mit Guy Pearce und Jeremy Irons. Ein gewaltiger Aufwand an Tricktechnik gibt den heutigen Stand der Möglichkeiten wieder, der 1960 noch undenkbar erschien. Die Mittel, die 1960 zur Verfügung standen, wurden genauso genial umgesetzt, wie es in "John Carter" geschehen ist. Obwohl "Die Zeitmaschine" heute ein Klassiker ist, erzeugt sie nur noch ein müdes Lächeln gegenüber der Technik und den digitalen Möglichkeiten der heutigen Filmindustrie.
    Eigentlich schade. John Carter ist auf jeden Fall sehenswert.
  • J. Edgar
    Der mächtigste Mann der Welt.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 13.06.2012
    Eastwood läßt nach, er sollte aufhören. Dieser "autobiografische" Film ist langweilig und hält in keiner Weise das, was er verspricht. Der Film lebt ausschließlich von den hervorragenden Leistungen von DiCaprio und Watts.
    Der Maskenbildner hat einen Oscar verdient.
    Muss man nicht sehen.
  • Der Gott des Gemetzels
    Nach dem weltberühmten Theaterstück von Yasmina Reza.
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 17.05.2012
    Grandissimo! Altmeister Roman Polanski hat vier fantastische Schauspieler/innen vor der Kamera vereint zu einem Kammerspiel über menschliche Abgründe. Trotz der ungewöhnlichen Kürze des Films (77 Minuten)gelingt es den vier Protagonisten Arroganz, Sarkasmus und Zynismus beeindruckend darzustellen. Ehepaar gegen Ehepaar, Frauen gegen Männer und schließlich jeder gegen jeden. Wunderbar!!
    Hat nicht ganz die Stärke von Taylor/Burtons "Wer hat Angst vor Virginia Wolf", aber dort spielten schließlich zwei Halbgötter des Films gegeneinander.
  • Ronal der Barbar
    Animation, Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 06.05.2012
    Absoluter Hammerfilm!
    Zu so etwas ist Hollywood nicht in der Lage. Die bescheuerten Kreuzritter der Amis würden den Film zerreißen und die Macher ans Kreuz nageln. Zum Glück für uns gibt's die Dänen:))
    Wegen der zotigen Sprache und sexuellen Anspielungen halte ich die Jugendfreigabe ab 12 allerdings für bedenklich.
    Unbedingt sehenswert!
  • Colombiana
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "turfer" am 25.01.2012
    ganz hervorragender Actionthriller mit einer tollen (in jeder Hinsicht!) Hauptdarstellerin. Der Cutter hat hier eine blitzsaubere Arbeit abgeliefert. Zu keiner Zeit langweilig, immer mit vollem Tempo auf hohem Niveau. Die Story ist ein Rachefeldzug, wie schon oft gesehen, aber hier durchaus glaubwürdig dargestellt.
    Absolut sehenswert.