Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kunden-Kritiken

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Destination Wedding
    Was sich neckt, das liebt sich.
    Lovestory, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luce2019" am 13.08.2019
    Unsagbar langweilig. Unglaublich schlechte und dumme Dialoge und grottenschlecht geschauspielert (ich habe die englische Originalversion gesehen). Schade um die Hauptdarsteller die ich ansonsten sehr mag.
  • Friedhof der Kuscheltiere
    Manchmal ist der Tod besser. Basierend auf dem Kult-Horror-Roman von Stephen King.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gunni" am 13.08.2019
    Billiger Abklatsch von Original,wer den Film von damals auf Video noch kennt braucht diesen Film nicht nochmal ansehen auch nicht besser oder schlechter wie der erste Teil!
  • Arthur & Claire
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Laslo" am 13.08.2019
    Es gibt sie doch noch, die Filme bei denen man am Ende ein Lächeln im Gesicht hat. Es braucht nicht immer Hollywood und Megaeffekte. Arthur & Clair ist trotz des schwierigen Themas eine absolute Empfehlung wert.
  • Skyscraper
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Relbag" am 13.08.2019
    Einer der weniger guten Filme von Dwayne Johnson aber dennoch ansehnlich. Einfache Action Unterhaltung wie man sie manchmal brauch. Film an, Kopf aus.
  • Chernobyl
    Was ist der Preis der Lüge?
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 13.08.2019
    Diese Serie läßt einen das Blut in den Adern gefrieren.
    Wüßte man nicht das die Serie "Chernobyl" kein Endzeitthriller sondern Geschichte ist, man würde sich Fragen wer der Drehbuchautor ist und wo er seine verrückten und grausigen Ideen her hat.
    Die Serie wirkt sehr realistisch und zeitnah. Anhand von Einzelpersonen werden alle möglichen Perspektiven und Stadien der Katastrope möglichst genau geschildert. Ich habe Bücher und Dokumentationen zum Thema Chernobyl gelesen bzw gesehen und kann sagen das die Serie ziemlich genau die Wirklichkeit widerspiegelt.
    Fazit: Diese Serie sollte sich unbedingt jeder mal ansehen. 5 von 5 möglichen Sternen.
  • A-X-L
    Mein bester Freund 2.0
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 13.08.2019
    Optik und Sound auf hohem Niveau. Die Darsteller können sich sehen lassen, aber richtiges Talent hat keiner. Die Story mit wenig Spannung, im Ablauf teilweise unlogisch und lächerlich zum schmunzeln. Mal wieder typischer Teeniestreifen, wo es nur um die Optik geht in einer talentfreien Handlung . Wer so was mag okay, ich nicht und deshalb nur 2 Sterne!
  • Carga
    Sold As A Sex Slave
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 13.08.2019
    Ein Film den die Welt nicht braucht. Alles auf unterstem Niveau--> Optik, Sound, Darsteller und die Story. Ich weiss gar nicht ob ich ein Film aus Portugal je gesehen habe und positiv überrascht war. Geredet wird fast nie, wenn dann wird geschrien bis die Halsadern platzen und einen besonderen Charakter in der Geschichte findet man ebenfalls vergebens. Bei der Bewertung Finger weg !
  • Leatherface
    The Source of Evil - Die Origin-Story zu The Texas Chainsaw Massacre.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blende55" am 13.08.2019
    Erstmal können die Filmemacher nicht dafür, das der Film hier gechnitten ist. Trotzdem nervt die deutsche Bevormundung natürlich und ich fühle mich als mündiger Bürger in dem Fall nicht erstgenommen.
    Trotzdem ist der Film, ob nun cut oder uncut, nicht der beste Streifen des Genres. Am Anfang noch sehr unterhaltsam und bis nach dem Ausbruch durchaus gut in Szene gesetzt, flacht er danach aber ab. Es gibt immer wieder Längen, das ganze wird sehr vorhersehbar und der Spannungsbogen geht gegen Null. Zum Schluß nervt es nur noch und man ist froh, das es dann doch endlich mal vorbei ist.
    Die Freunde des TCM müssen den Film meiner Meinung nach nicht ungedint gesehen haben. Die Geschichte erzählt, wie es mit dem Massaker anfing. Braucht man eigentlich nicht.
    Manchmal hatte ich das Gefühl, das die MAcher sich nicht entscheiden konnten, ob die Flüchtenden nun Geiseln sind, oder doch zu den Bösen zählen.
    Bild, Ton, Schaupsieler und Set stimmen allerdings. Trotzdem werde ich lieber wieder zu Michael Bay greifen ;-)
  • Das Morgan Projekt
    Lass es nicht raus.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kuerwalda" am 13.08.2019
    Sehr cool!
    Sehr spannend!!
    EIn außergewöhnlicher Sci FI
    Mit hat das sehr gut gefallen, was anderes als so ein Star-Wars-Geballer
  • Izo
    The World Can Never Be Changed
    Action, 18+ Spielfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 13.08.2019
    Takashi Miike! Hab jetzt schon n paar Filme von ihm gesehen und es ist klar, dass man sich bei jedem Film von ihm auf eine....sagen wir mal, sehr alternative Machart einstellen muss. Was hier geboten wird, lässt sich eigentlich nicht in Worte fassen.
    Der Geist eines vor langer Zeit am Kreuz getöteten Kriegers (Izo) streift als Geist durch die Lande und die Zeit, taucht zu allen möglichen Zeitpunkten in der Geschichte auf. Die Menschen reden über ihn und diskutieren. Immer wenn Izo jemanden trifft, endet dies in dessen Tod, was aber einen ebensogroßen Schmerz in ihm selbst auslöst, und schon fällt er wieder in die nächste Zeit und weiter geht das lustige Abschlachten. Obwohl ihm Zweifel kommen, kann er's nicht lassen und wird immer weniger menschlich. Auch ein Treffen mit seiner Mutter und Kindern fallen nicht unblutiger aus(!!). Man muss aber sagen, dass sie Szenen zwar sehr blutig, aber nicht so sehr krank sind, wie man es von Miike kennt.
    Da diese Geschichte aus Izos Sicht erzählt wird, ist es wie eine Achterbahnfahrt mit viel Schwerthieben und Blut. Klar wird nicht wirklich, was der Film ausdrücken soll, aber what do you expect? Zwischendurch werden die Szenen durch einen völlig verrückten Gitarrenspieler verbunden, der sehr sehr verwirrende Lieder singt.
  • Solino
    Brüder sind immer die engsten Freunde... und die bittersten Rivalen.
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 13.08.2019
    Ein Film von Fatih Akin. Also kann man hier schon ein Super Film erwarten. Und nichts anderes bekommt man. Film über eine Ital. Gastarbeiterfamilie, die die erste Pizzeria in Deutschland eröffnen. Hauptsächlich geht es aber um die Geschehnisse innerhalb der Familie, vor allem zwischen den zwei Brüdern (Barnaby Metschurat & Moritz Bleibtreu). Ist super erzählt, spannend, lustig, traurig, eben fast alles. So, wie man es von Fatih Akins Filmen eben gewohnt ist
  • Thursday
    Ein mörderischer Tag.
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 13.08.2019
    Lustiger Film mit schwarzem Humor im Tarantino-Stil. Auf jeden Fall sehr kurzweilig, allerdings auch etwas kurz. Dennoch, ich war eigentlich die ganze Zeit gut unterhalten.