Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Episoden 1 - 4
FSK 16
DVD  /  ca. 205 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2006
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Episoden 5 - 7
FSK 16
DVD  /  ca. 154 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2006
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Episoden 8 - 10
FSK 12
DVD  /  ca. 154 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2006
Abbildung kann abweichen
Disc 4 - Episoden 11 - 13
FSK 16
DVD  /  ca. 154 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie
Erschienen am:08.09.2006
Hammer House of Horror
Hammer House of Horror (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hammer House of Horror
Hammer House of Horror (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hammer House of Horror
Hammer House of Horror
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hammer House of Horror
Hammer House of Horror (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hammer House of Horror
Hammer House of Horror (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hammer House of Horror

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hammer House of Horror

Kannibalen! Werwölfe! Hexen! Das sind nur einige Bewohner des 'Hammer House of Horror' in der gleichnamigen TV-Serie aus der Schmiede der legendären 'Hammer' Studios. Vor und hinter der Kamera versammelten sich Hammer-Veteranen wie Peter Cushing und neue Gesichter wie der spätere 'James Bond' Pierce Brosnan, um den geneigten Fernsehzuschauern zu beweisen, worin der Mythos um das Studio begründet liegt. Herausgekommen sind 13 ungewöhnlich blutige und freizügige Gothic-Horror-Geschichten, von denen manche zu den gelungensten Gruselstücken gehören, die je fürs Fernsehen produziert wurden.

Die komplette 'Hammer House of Horror' Serie mit diesen 13 Episoden:

01. Die Hexe von Woodstock-Farm
02. Die Dinnerparty
03. Alptraum ohne Ende
04. Die Rache der Ungeliebten
05. Das Haus des Grauens
06. Charlie Boy
07. Die Experimente des Mr. Blueck
08. Kinder des Vollmonds
09. Das Vermächtnis des Falkners
10. Der Wächter des Höllenschlunds
11. Besucher aus dem Jenseits
12. Die zwei Gesichter des Bösen
13. Die Handlanger des Satans

Film Details

Darsteller von Hammer House of Horror

Brenda CowlingGeorge ToveyJeremy LonghurstSophie KindJames CurranJeff RawleJanet FieldingJeffry WickhamGeoffrey BeeversPeter CartwrightAnna Simone ScottBarry McDonaldGerard KellyMichael LatimerMatthew DormanSharon FusseyDaphne AndersonWarren ClarkeEllis DaleEmma RidleyChristopher ReillyMatthew LongAdrian MannMichael DeeksJames DugganVictoria WoodAndy BradfordWilhelmina GreenJoanne WhiteSophie ThompsonWilliam MoorePatricia MortMichael HughesMike SavageMarilyn FinlayDaniel KiplingLouis MansiDiane AdderleyRichard WrenCharles PembertonAnna PerryKevin StoneyPat GormanGordon ReidNatalie PaynePeter DeanAnne DysonMalcolm HayesPaula JacobsJo WarneMichael StockCaroline LangrisheWilliam Morgan SheppardSarah KellerCorinna ReardonRoger OstimeAndrew ParissDaniel PayneMax MasonCrispin GillbardLee RichardsBarry StokesBarbara KeoghTerry KinsellaPatricia QuinnGary RaymondDinah SheridanSimon MacCorkindaleJames LaurensonGeorgina HaleRosalyn LandorNorman BeatonJohn CarsonMarius GoringPaul HawkinsPat HeywoodPrunella GeeDiana DorsBrian CroucherElaine DonnellyCelia GregoryRachel DaviesAngela BruceGary BondAnthony ValentineNicholas BallAnna Calder-MarshallBrian CoxChristopher CazenoveKathryn Leigh ScottPeter McEneryJon FinchDenholm ElliottSuzanne DanielleJulia FosterBarbara KellermanRay LonnenLeigh LawsonEmrys JamesRichard PearsonPhilip LathamStanley LeborLennard PearceJonathan KentMilton JohnsDavid HealyGeorge InnesConrad PhillipsEleanor SummerfieldJames CosmoMichael CulverPeter BirrelGareth ArmstrongJacob WitkinMargaret AndersonPaul DarrowRobin BrowneAnthony CarrickFrances CukaPauline DelaneyAnthony BrownNorman BirdSian PhillipsGareth ThomasBarbara EwingLucy GutteridgeRobert UrquhartTariq YunusMatthew BlakstadBarry StantonMia NadasiPatricia MaynardIan McCullochJenny Laird

Trailer zu Hammer House of Horror

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Hammer House of Horror

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Hammer House of Horror

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hammer House of Horror":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wo bleibt denn da der Horror?
Also der Titel verspricht da wirklich mehr als zu viel! Öde, öde, öde! Schlechte Schauspieler, miese Stories. Ich habe zu spät reagiert um die restlichen Folgen aus meiner Wunschliste zu stornieren und habe alle Folgen zugeschickt bekommen. Ich habe bei allen reingeschaut - alle zum vergessen. Am besten einstampfen - aber ja nicht ausleihen!

am
Eigentlich verstanden die Hammer Studios sich blendend auf Gothic-Gruselfilme im Kinoformat, doch so langsam begann der Stern zu sinken. Daher besann man sich wohl auf einen möglichen Rettungsanker: Das Fernsehen. Ohne viel Aufwand, in der damaligen "Jetztzeit", also den 80er Jahren gedreht, produzierte man Episoden von unterschiedlicher Güte. Zunächst einmal bemerkenswert ist der hohe Blutgehalt, der damals dafür sorgte, dass in Deutschland wieder die Schere angesetzt wurde. Man bemerkt das an den Szenen, die noch im englischen Original mit Untertitel zu sehen sind. Die ersten Folgen beeinhalteten auch noch nackte Tatsachen. Man lockte also mit "Blood and Boobs" und das war schon bemerkenswert für das TV Programm. Die um die 50 Minuten langen Episoden haben teils klassische Motive, wie die Hexe und den Werwolf aber auch verstörende und sehr moderne Horrorgeschichten um Doppelgänger oder Teufelskult. Alles im Stile der US Serie Twilight, nur etwas härter in der Gangart. Heutzutage ist das Gezeigte natürlich eher lachhaft, aber einige Drehbuchideen sind wirklich klasse...nur meistens nicht zu Ende gedacht. So mancher Schluss einer Episode ist unbefriedigend. Sehenswert ist der Auftritt von Hammer-Legende Peter Cushing, der neben Brian Cox agiert. In weiteren Folgen sieht man u.a. Denholm Elliott oder Pierce Brosnan, dessen Nebenrolle aber eher ein Witz ist. Fazit: Nostalgischer Ausflug in die TV Historie der Hammer Studios. Blutig, vielseitig mit guten und schlechten Episoden.

am
nicht wirklich ein hammer
episoden trash fürs TV. ohne hammerstudios müll für die tonne. sonst nur für trashfans des trash studios.

am
hammer trash
episoden trash fürs TV. ohne hammerstudios müll für die tonne. sonst nur für trashfans des trash studios.

am
hammer trash
episoden trash fürs TV. ohne hammerstudios müll für die tonne. sonst nur für trashfans des trash studios.

am
Horrorhammer
Wir wollen es kurz und schmerzlos machen.
Schlechtes Drehbuch + schlechte Regie + schlechte Schauspieler = Abschalten.
Wer sich trotz dieser Warnung diese Serie, bzw. Folge ansieht ist selber schuld.

am
nicht wirklich ein hammer
episoden trash fürs TV. ohne hammerstudios müll für die tonne. sonst nur für trashfans des trash studios.
Hammer House of Horror: 2,3 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hammer House of Horror aus dem Jahr 1980 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Peter Cushing von Don Leaver. Film-Material © Hammer Films.
Hammer House of Horror; 12; 08.09.2006; 2,3; 86; 0 Minuten; Peter Cushing, Pierce Brosnan, Gary Waldhorn, Una Brandon-Jones, Brenda Cowling, George Tovey; Horror, Serie;