Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Unsichtbaren Trailer abspielen
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren

Die Unsichtbaren

3,8
26 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Die Unsichtbaren (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, B-Roll, Bildergalerie, Interviews, Trailer
Erschienen am:25.04.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Unsichtbaren (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, B-Roll, Bildergalerie, Interviews, Trailer
Erschienen am:25.04.2018
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Unsichtbaren

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenDie Fälscher
Deutscher Film
LeihenShoah
Dokumentation

Handlung von Die Unsichtbaren

Unglaublich, aber wahr: Während des Zweiten Weltkriegs gelingt es einigen jungen Juden, in der Anonymität Berlins unsichtbar zu werden. Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für 'judenrein' erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität. Da ist Cioma Schönhaus (Max Mauff), der heimlich Pässe fälscht und so das Leben dutzender anderer Verfolgter zu retten versucht. Die junge Hanni Lévy (Alice Dwyer) blondiert sich die Haare, um als scheinbare Arierin unerkannt über den 'Ku'damm' spazieren zu können. Eugen Friede (Aaron Altaras) verteilt nachts im Widerstand Flugblätter. Tagsüber versteckt er sich in der Uniform der Hitlerjugend und im Schoße einer deutschen Familie. Und schließlich ist da noch Ruth Gumpel (Ruby O. Fee), die als Kriegswitwe getarnt NS-Offizieren Schwarzmarkt-Delikatessen serviert. Sie alle kämpfen für ein Leben in Freiheit, ohne wirklich frei zu sein...

'Die Unsichtbaren - Wir wollen leben' schildert ein weitgehend unbekanntes Kapitel des jüdischen Widerstands während der Zeit des Nationalsozialismus. Das Drehbuch basiert auf Interviews, die Regisseur Claus Räfle und seine Ko-Autorin Alejandra López mit Zeitzeugen geführt haben. Einfühlsam, beklemmend und erstaunlich humorvoll verweben sie die Spielhandlung mit Interviewausschnitten und Archivaufnahmen zu einem dichten, emotional bewegenden Ensembledrama. Neben den vier Nachwuchsstars Alice Dwyer ('Ma Folie', 'Die verlorene Zeit', 'Baby'), Max Mauff ('Bridge of Spies', 'Sense8', 'Victoria'), Ruby O. Fee ('Zazy', 'Als wir träumten', 'Bibi & Tina') und Aaron Altaras ('Das Leben ist zu lang', 'Nicht alle waren Mörder') zählen Florian Lukas ('Weissensee', 'Grand Budapest Hotel', 'Good Bye Lenin!'), Andreas Schmidt ('Timm Thaler, 'Die Fälscher', 'Sommer vorm Balkon') und Steffi Kühnert ('Das weiße Band', 'Halt auf halber Strecke', 'Halbe Treppe') zum hochkarätigen Cast.

Film Details


Die Unsichtbaren - Wir wollen leben / The Invisibles


Deutschland 2017



Deutscher Film, Kriegsfilm, Drama


2. Weltkrieg, Berlin, Nationalsozialismus, Holocaust, Wahre Begebenheit



26.10.2017


73 Tausend



Darsteller von Die Unsichtbaren

Trailer zu Die Unsichtbaren

Bilder von Die Unsichtbaren

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Unsichtbaren

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Unsichtbaren":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Spielszenen sind viel zu kurz. Besser wäre es gewesen, einen richtigen Spielfilm daraus zu machen. Die Zeugenaussagen wären als Ergänzung gut gewesen
Die Unsichtbaren: 3,8 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Unsichtbaren aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Cioma Schönhaus von Claus Räfle. Film-Material © TOBIS Film.
Die Unsichtbaren; 12; 27.03.2018; 3,8; 26; 0 Minuten; Cioma Schönhaus, Max Mauff, Hanni Lévy, Alice Dwyer, Aaron Altaras, Ruth Gumpel; Deutscher Film, Kriegsfilm, Drama;