Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Verräter wie wir Trailer abspielen
Verräter wie wir
Verräter wie wir
Verräter wie wir
Verräter wie wir
Verräter wie wir
Abbildung kann abweichen
Verräter wie wir (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Making Of, B-Roll
Erschienen am:17.11.2016
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Verräter wie wir (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 107 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Sofort aLaCarte leihen
4,59 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette, Making Of, B-Roll
Erschienen am:17.11.2016
Verräter wie wir
Verräter wie wir (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Verräter wie wir
Verräter wie wir
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Verräter wie wir in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 108 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:03.11.2016
Abbildung kann abweichen
Verräter wie wir in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 108 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:03.11.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Verräter wie wir
Verräter wie wir (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
Chio Mikrowellen Popcorn
Süßigkeiten zum Film
Die bunte, süße Vielfalt von Haribo und Chio.
Verschiedenen Geschmacksrichtungen von süß bis sauer.

Verwandte Titel zu Verräter wie wir

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Verräter wie wir

Der Oxford-Dozent Perry Makepeace (Ewan McGregor) verbringt mit seiner Frau, der Anwältin Gail Perkins (Naomie Harris), einen romantischen Urlaub unter Palmen in Marrakesch. Dort lernen die beiden den zwielichtigen Russen Dima (Stellan Skarsgård) kennen. Nach einer wilden Party offenbart Dima seinem neuen Freund Perry ein ernsthaftes Problem: Als Geldwäscher der russischen Mafia trachten ihm Killer nach dem Leben. Dima will nach England überlaufen - und der unauffällige Perry ist dafür die perfekte Tarnung. Als der britische Geheimagent Hector (Damian Lewis) auf den Plan tritt, geraten Gail und Perry zwischen die Fronten - und in eine Hetzjagd über Paris und London bis in die Schweizer Alpen, bei der am Ende niemand mehr dem anderen trauen kann...

Nach 'Der ewige Gärtner' und 'Dame, König, As, Spion' folgt erneut eine hochkarätig besetzte Adaption eines John le Carré Bestsellers. Ewan McGregor, Stellan Skarsgård, Damian Lewis und Naomie Harris spielen die Hauptrollen in diesem atemberaubend spannenden Agententhriller von Susanna White nach einem Drehbuch von 'Drive' Autor Hossein Amini.

Film Details


Our Kind of Traitor - Who can you trust with the truth?


Großbritannien 2015



Thriller, Krimi


Literaturverfilmung, John le Carré, Agenten



07.07.2016


72 Tausend

Darsteller von Verräter wie wir

Trailer zu Verräter wie wir

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Verräter wie wir

T2 Trainspotting: Umjubelte Premiere auf der Berlinale

T2 Trainspotting

Umjubelte Premiere auf der Berlinale

Die langersehnte Fortsetzung 'T2 Trainspotting' feierte letztes Wochenende auf der Berlinale seine Premiere. Wer dabei war, seht ihr hier...
Verräter wie wir: McGregor bekommt es mit Skarsgård zu tun

Verräter wie wir

McGregor bekommt es mit Skarsgård zu tun

Studiocanal berichtet voller stolz über 'Verräter wie wir'. Ewan McGregor und Stellan Skarsgård spielen die Hauptrollen in diesem atemberaubenden Thriller...

Bilder von Verräter wie wir

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Verräter wie wir

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Verräter wie wir":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Lehre
am
Sehr spannende, intelligente Handlung mit Starbesetzung. Ewan Mc Gregor tappt etwas naiv in gefährliche Situationen. Der Film ist gut gemacht und sehenswert!

aus Halle (Saale)
am
"Verräter wie wir" ist ein guter und spannender Streifen geworden. Die Geschichte ist interessant und ist gut geworden. Die Zusammenkunft der einzelnen Charaktere ist sehr gut und ist soweit schlüssig und glaubhaft. Die schauspielerische Leistung ist ziemlich gut und sie spielen ihre Rollen perfekt und geben ihnen ein Bild. Was mir leider aufgefallen ist, beim Opening wird russisch gesprochen, was ich nicht als Nachteil halte, aber wenn man Untertitel geschrieben hätte und den Zuschauer gesagt hätte, was gerade besprochen wurde, wäre dies deutlich besser gewesen, denn so habe ich kein Wort verstanden. Das Thema im Opening wird noch einmal kurz aufgegriffen und man versteht die logischen Zusammenhänge, aber Untertitel wäre das mindeste gewesen. Des Weiteren ist der Film vorhersehbar und die Twiste sind nicht wirklich überraschend. Man nimmt es zur Kenntnis, aber man hat es kommen gesehen. Mir ist in den letzten 20 Minuten ein logischer Fehler aufgefallen, der in der Form, wie er hier gezeigt wurde, keine Sinn macht. Es ist die Waldszene, die ich meine. Um nicht zu Spoilern, gehe ich nicht näher darauf ein.

"Verräter wie wir" ist ein spannender Thiller geworden, der es schafft, die Spannung aufrecht zu erhalten. Ich kann Ihnen dieses Werk empfehlen.

aus Schopfheim
am
Bei einer Verfilmung des John-le-Carré-Romanes geht es natürlich um Agenten. In diesem Film stehen allerdings mehr Freundschaft und Aufopferungsbereitschaft als Spionieren im Vordergrund: Der Zivilist Perry tut alles, um dem zwielichtigen Russen zu helfen. Und das noch dazu an interessantes Schauplätzen: Marrakech, Paris, London, Bern, die französischen Alpen.
Würde man selbst für einen unbekannten, erwiesenen Mafiosi, so weit gehen?

"Verräter wie wir" ist spannend und behandelt ein interessantes Thema. Das Ende ist allerdings etwas lau und unglaubwürdig geraten: Einen Showdown in den französischen Alpen zwischen mageren zwei MI6-Agenten und der russischen Mafia stellt man sich etwas anders vor.

aus Landsberg/OT Sietzsch
am
Spannender Agententhriller mit Top Besetzung in einem korrupten Staatsapparat. Ewan Mc Gregor als ahnungsloser Professor gerät im Urlaub unfreiwillig in ein Abenteuer mit Folgen. Die Story selber hält den Zuschauer bis zum nicht so gelungenen Finale gefesselt. Daumen hoch bei 4 Sternen!

aus Berlin
am
Zum Ende hin netter Film, in dem die Interaktion der drei Hauptcharaktere mitfühlend und stimmig wird. Dies funktioniert nur wegen der exzellenten schauspielerischen Besetzung. Die Handlung passt, leider zieht es sich bis zu diesem Szenario sehr in die Länge. Die Empfehlung gibt es also nur für einen ruhigen, geduldigen, geplanten Filmabend bei Rotwein oder gutem Scotch.

aus Albersdorf
am
Eine Romanverfilmung nach John le Carré, mit Tiefgang und Hintersinn inszeniert. Sie ist authentisch gemacht, besitzt viele Wendungen und zwielichtige Charaktere. Wer spielt falsch, wem kann man trauen? Diese Fragen beschäftigen den Zuschauer. Genaues Zusehen ist erforderlich, wenn auch das Ende ein wenig unverständlich ist. Der Film ist mit Top-Darstellern besetzt, niveauvoll und spannend.

Fazit: Ein gelungener Thriller mit vielen Personen und Verstrickungen.

aus Mühldorf a. Inn
am
Ein intelligenter und spannender Thriller mit hochkarätiger Besetzung. Die Inszenierung und Kameraarbeit sind hervorragend. Der Film bietet mal eine gute Alternative zu billiger Hau-Drauf-Action und sinnlosem Geballere.

Sehr unterhaltsam und absolut sehenswert.

aus Kaiserslautern
am
Kann eigentlich keine Kritik abgeben, da ich mittendrin eingeschlafen bin. GottseiDank im eigenen Bett.

aus Altendorf-Seußling
am
Leider ist dieser Spionagefilm vollkommen langweilig. Die ersten 100 Minuten passiert gar nichts.

Zudem passt die "spannende" Musik überhaupt nicht zum Geschehen des Films. Man meint ständig, jetzt geht es los. Aber es passiert rein gar nichts.

Wer 100 Minuten gepflegte Langweile haben will, verpackt als Agentenfilm und dargestellt mit schlechter schauspielerischer Leistung, der kann hier bedenkenlos zugreifen.

aus Adendorf
am
Seltsam, anscheinend haben wir etwas anderes gesehen, wenn ich die bisherigen Kritiken lese. Wir fanden diesen Film kaum spannend oder fesselnd.
Eine etwas langweilige Agentenstory mit eher wenig überzeugenden Darstellern. Action muss nicht sein, aber dafür etwas mehr Spannung.
Sorry, das würde ich nicht noch einmal ansehen.
Verräter wie wir: 3,4 von 5 Sternen bei 146 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Verräter wie wir aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Ewan McGregor von Susanna White. Film-Material © Studiocanal.
Verräter wie wir; 16; 03.11.2016; 3,4; 146; 0 Minuten; Ewan McGregor, Naomie Harris, Stellan Skarsgård, Damian Lewis, John le Carré, Rosanna Beacock; Thriller, Krimi;