Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Abbildung kann abweichen
Boiling Point (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Japanisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:20.05.2011
Boiling Point
Boiling Point (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Boiling Point
Boiling Point (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Boiling Point
Boiling Point
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Boiling Point
Boiling Point (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Boiling Point
Boiling Point (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Boiling Point

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Boiling Point

Der träge Masaki (Yûrei Yanagi) fristet sein ruhiges Dasein zwischen seinem Job auf der Tankstelle und seiner immer verlierenden Baseballmannschaft. Als er und sein Trainer von der örtlichen Yakuza bedroht und verprügelt werden, reist er nach Okinawa um dort Waffen zu kaufen und sich damit an den Yakuzas zu rächen. Auf dem Weg dorthin lernt er Uehara (Takeshi Kitano) kennen, einen gewalttätigen und psychotischen Yakuza, der sich auf seinem ganz eigenen Weg der Rache befindet.

Film Details


3-4 x jûgatsu / San tai Yon x Jujatsu / The Third and Fourth of October


Japan 1990



Thriller, 18+ Spielfilm


Yakuza, Baseball




Darsteller von Boiling Point

Trailer zu Boiling Point

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Boiling Point © Rapid Eye Movies

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Boiling Point

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Boiling Point":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich weiss es ist ein Stilmittel (sogar irgendwie Markenzeichen) von Kitano die Kamera lange in einer Einstellung laufen zu lassen, in Szenen in denen nicht wirklich etwas passiert. Aber der Film ist dadurch nicht nur eine halbe Stunde unnötig länger geworden, sondern auch sehr zäh.
Dass die Hauptfigur so emotionslos ins leere starrt, dass ich tatsächlich zuerst dachte er sei, naja, mental eingeschränkt, hat auch nicht geholfen.

Wenn aber die Großstadt-Yakuza ins Spiel kommen, geht es rund. Das sind wirkliche Psychopathen, die echtes Unbehagen und Abscheu verbreiten.

Dann zum Schluss überschlagen sich die Ergeignisse, was die Figuren aber bizarr anteilnahmlos begleiten. Am Ende bin ich mir über vieles noch nicht im Klaren. War alles vielleicht nur ein Traum? War nur ein Teil wahr? Hat sich überhaupt etwas verändert? Und was sollten die offenbar als Komisch beabsichtigten Einlagen?

Definitiv nicht jedem zu empfehlen. Und ich bin noch nicht sicher, ob ich zu der einen oder anderen Gruppe gehöre.
Boiling Point: 3,0 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Boiling Point aus dem Jahr 1990 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Yûrei Yanagi von Takeshi Kitano. Film-Material © Rapid Eye Movies.
Boiling Point; 18; 20.05.2011; 3,0; 7; 0 Minuten; Yûrei Yanagi, Takeshi Kitano, Fumizou Tachibanaya, Jennifer Baer, Naotaka Hanai, Hitoshi Ozawa; Thriller, 18+ Spielfilm;